L'Estancat liegt im Herzen von Béarn am Fuße der Pyrenäen in der Ebene von Nay, umgeben von Hängen mit Blick auf die Berge.
Es ist ein echtes Basislager, um die Region zu entdecken, in der ruhigen Wohnumgebung eines kleinen Dorfes, das eine Vielzahl von Aktivitäten bietet.

Du gehst gerne spazieren,
Vom Haus aus sind Wanderungen zwischen Gave, Ebene und Hügeln zugänglich.
Sie sind ein Fan des morgendlichen Joggens. Von der Estancat aus müssen Sie nur gehen. Es ist flach, kurz oder lang. Sie werden etwas finden, das Sie zufriedenstellt.
Ausgefallene Weiten und majestätische Landschaften, wichtige Sehenswürdigkeiten wie der Pont d'Espagne, der Cirque de Gavarnie, die Pässe Soulor und Aubisque, das Val d'Azun, das Aspe-Tal usw. sind tagsüber zugänglich. Wir beraten Sie gerne zu den besten Wanderungen oder Spaziergängen.

Du reitest lieber,
Dies ist ein Paradies für Radfahrer! Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Wenn Sie sportlicher sind, müssen Sie sich den Pässen von Soulor, Marie Blanque, Pourtalet usw. stellen.
Von der vor dem Haus verlaufenden Radroute 81 fahren Sie problemlos über Wege oder kleine Straßen mit wenig Verkehr entweder nach Lourdes oder nach Pau.
Mountainbike-Enthusiasten finden zwischen Gave und Hügeln Ihr Glück.

Für Biker
Es fehlt nichts. Sie erreichen die großen Pässe schnell, Spanien über das Pourtalet, das Baskenland über das Landesinnere, indem Sie kleine Straßen nehmen, die herrliche Landschaften durchqueren.
Aber das Muss ist, einen Ausflug mit dem hauseigenen Reiseleiter Fred zu buchen, der Ihnen hilft, die Hänge des Baskenlandes Béarn zu entdecken.Und nebenbei. Weitere Informationen unter www.transpymototrail.com

Wildwasserbegeisterte finden im auch etwas zu tunim Freizeitzentrum Baudreix, Rafting oder Kajakfahren in Montaut oder im Wildwasserstadion in Pau usw.

Wenn Sie den Ozean vermissen, ist ein Tagesausflug 1 Stunde und 15 Minuten mit dem Auto nach Saint Jean de Luz möglich.

Für Ihre Entspannung ruhen Sie sich im Schatten der Catalpas im Garten mit einem guten Buch aus, das Sie in der Librairie Peyrrucq de Nay gekauft haben
Oder besuchen Sie das Château de Pau, Coarraze, das Baskenmützenmuseum, die Mühle, die Kuhglocken, Des Chaussures du Soulor ...

Sie müssen Ihre Dienstage und Samstage reservieren, um auf dem Nay-Markt spazieren zu gehen, wo Sie lokale Produzenten von Gemüse, Fleisch, Käse, Honig, Gewürzen, Brot finden ... oder Sie können auch auf dem Platz etwas trinken. und genieße den Augenblick.